In Zürich aufgewachsen und hiergeblieben, erlente ich den Drogisten-Beruf. Mein beruflicher Weg führte mich jedoch danach zuerst in die Welt der Lebensmittelhygiene, später in die tiefsten Abgründe eines Computer-Giganten, bevor ich mich für viele Jahre dem Handel mit Glasperlen verschrieb.

Auf diesem langen Weg habe ich viel gesehen und viel gelernt. Wie ein roter Faden lief die Leidenschaft für Strukturen und Prozesse durch all die Jahre mit.

Auch wenn ich kein "ausgebildeter Strukturierer bin" - weil es diesen Beruf nicht gibt - ist es doch genau das Thema, das ich überall hintrage und mit grosser Freude umsetze.

Wer jetzt noch mehr über mich erfahren will der findet dies unter 1379.ch

ava 0221 ls